Nachtwächterführung

04. September 2020
Beginn: 19:00 Uhr

Treffpunkt/Ort: Tandlmarkt, Eichenhain

Einst war er unabkömmlich in jeder Stadt: der Nachtwächter! Seine Aufgabe war es, während der Nachtstunden für Ruhe und Ordnung zu sorgen und Feuerwache zu halten. Jahrhunderte lang erfüllte er getreulich diese Aufgaben. Heute begibt er sich, ausgerüstet mit Hellebarde und Laterne, mit Ihnen auf eine Reise in die vergangenen Zeiten Aichachs, als dessen Gassen nachts noch im Dunklen lagen und hinter jeder Ecke ein Haderlump lauern konnte. Hören Sie aus seinem Munde längst vergessene Details des Aichacher Alltagslebens, Anekdoten über Aichacher Gestalten und natürlich auch den legendären Nachtwächterruf!

Aufgrund der Corona-Auflagen können nur 15 Personen je Führung teilnehmen. Daher ist eine Anmeldung erforderlich (Telefon 08251/8614763 oder 8614764), Tickets können aber auch persönlich in der Stadt-Info (Stadtplatz 40) abgeholt werden. Die Stadt-Info ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Link zur Stadt Aichach