• 16. Mai 2021
    Beginn: 14:00 Uhr
    Ende: 15:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: online

    Das Museum Altomünster veranstaltet in Kooperation mit der VHS Altomünster eine spannende Online-Führung „Verborgenes Leben hinter Klostermauern“mit Prof. Wilhelm Liebhart, erster Vorstand des Museums- und Heimatvereins Altomünster. Per Livestream führt Liebhart durch Deutschlands einziges Birgittenmuseum und erzählt anhand ausgewählter Ausstellungsstücke, wie die Lebenswirklichkeit der Nonnen im Birgittenkloster aussah. Fragen an den Professor sind herzlich willkommen … LIVE-Onlineführung: Verborgenes Leben hinter Klostermauern weiterlesen

  • 10. Juni 2021
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Aichach, Eichenhain am Tandlmarkt

    In dieser Führung stöbern wir tief in der Vergangenheit der Stadt Aichach: Wo siedelten die ersten Bewohner des anfänglich kleinen Dorfes bei den Eichen? Wo stand die Burg zu Aichach (gab es diese überhaupt)? Und wie prägten Handwerker und Bürger die noch jungen Stadt? Auf einer kurzweiligen Runde durch die Altstadt durchlaufen wir im Zeitraffer … Vom kleinen Dorf zur stolzen Stadt – Stadtgründung Aichach weiterlesen

  • 13. Juni 2021
    Beginn: 15:00 Uhr
    Ende: 16:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Schrobenhausen, Museum

    Jede Stadt hat ihre verwunschenen Orte, die die Phantasie und zum Träumen anregen. Könnte nicht hier zwischen den duftenden Blumen im goldenen Sonnenlicht eine verwunschene Prinzessin verweilen? Und in der dunklen Ecke die zwielichtige Hexe über die grauen Pflastersteine huschen? Wir werden sie finden, diese magischen Orte, und alte bayrische Sagen und Märchen aus ihrem … Von goldenen Kronen und kleinen Goggolori – Märchenführung für Familien weiterlesen

  • 24. Juni 2021
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Aichach, Tandlmarkt am Eichenhain

    War das Mittelalter wirklich eine so finstere Zeit, wie oft behauptet wird? Und trifft dieses Schreckensbild einer rückständigen und verrohten Zeit, in der der Tod allgegenwärtig war, auch auf Aichach zu? Oder passt unsere Vorstellung einer romantischen, heimeligen Epoche besser auf das mittelalterliche Aichach? Wir begeben uns auf Spurensuche durch die malerischen Gassen Aichachs, zu … Aichach im Mittelalter – Dunkle Zeit oder romantische Ritterwelt? weiterlesen

  • 08. Juli 2021
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Eichenhain am Tandlmarkt

    Bayern in der frühen Neuzeit: Wie ein Flächenbrand wüten die Hexenverbrennungen. Doch wie war das in Aichach? Brannten auch da die Scheiterhaufen? Begleitet die Stadthexe durchs frühneuzeitliche Aichach und hört von Unholden, Teufelsbuhlschaften und hochnotpeinlicher Befragung. Erfahrt von ihr, wie die Verfolgung wirklich vor sich ging und welche Gründe sie hatte. Und welche Rolle die … Von Schadenszaubern und Scheiterhaufen – Hexenführung weiterlesen

  • 14. Juli 2021
    Beginn: 15:00 Uhr
    Ende: 16:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Schrobenhausen, Museum

    Immer, wenn es in alten Zeiten etwas zu feiern gab, kamen die Gaukler und Spielleute in großer Schar angereist. Sie unterhielten die Leute mit ihren Späßen und Liedern, mit Jonglage und Zaubertricks. Eine kleine Entdeckungsreise durch Schrobenhausen bringt uns zu den Orten, die für die Gaukler wichtig waren: Wo haben sie ihre Kunststücke gezeigt? Was … Die Gaukler kommen in die Stadt- Mitmachführung für Familien weiterlesen

  • 14. Juli 2021
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Aichach, Eichenhain am Tandlmarkt

    Trinkfeste Brauerinnen, tiefgläubige Bäuerinnen und tobsüchtige Bäckersgattinnen: Allerhand alte Anekdoten aus dem Alltag des Aichacher Weibsvolkes längst vergangener Zeiten hat die Stadthexe zu erzählen, und Erstaunliches über herausragende Leistungen von verdienten Aichacherinnen. Eine kurzweilige Tour mit der Stadthexe durch die Altstadt auf den Spuren Aichacher Frauen. Gewandetenführung, Hexenführung mit Sabine Dauber Veranstalter: VHS Aichach-Friedberg e.V. … Aichacher Frauengeschichten weiterlesen

  • 22. Juli 2021
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Aichach, Eichenhain am Tandlmarkt

    Dass Henker, Abdecker und Gaukler zu den unehrbaren Leuten gehören ist nachvollziehbar. Aber Leineweber, Müller und Nachtwächter? Die mit allen Bevölkerungsschichten in Berührung kommende Stadthexe weiß ganz genau warum. Und sie kennt die Nöte und Sorgen der Unehrbaren, aber auch ihre unentbehrliche Rolle im Sozialgefüge einer Stadt. Folgen Sie der Hexe ins Aichach der Armen … Henker und Huren, Bettler und Bader weiterlesen

  • 05. August 2021
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Aichach, Eichenhain am Tandlmarkt

    Feurio! – Wenn dieser Ruf erschallte, griff nicht nur vernichtendes Feuer in der Stadt um sich, sondern auch riesige Angst, denn Feuersbrünste durch Unachtsamkeit, Gewitter oder Brandschatzung konnte eine Stadt komplett zerstören. Doch Feuer bedeutete für die Bürger auch Licht, Wärme und Arbeitsmittel. Hört auf diesem besonderen Stadtrundgang von der Hexe, welche Vorkehrungen die altvorderen … Der rote Hahn auf dem Dach – Feuer in der Stadt! weiterlesen

  • 29. September 2021
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ende: 21:00 Uhr
    Treffpunkt/Ort: Aichach, Eichenhain am Tandlmarkt

    Trinkfeste Brauerinnen, tiefgläubige Bäuerinnen und tobsüchtige Bäckersgattinnen: Allerhand alte Anekdoten aus dem Alltag des Aichacher Weibsvolkes längst vergangener Zeiten hat die Stadthexe zu erzählen, und Erstaunliches über herausragende Leistungen von verdienten Aichacherinnen. Eine kurzweilige Tour mit der Stadthexe durch die Altstadt auf den Spuren Aichacher Frauen. Gewandetenführung, Hexenführung mit Sabine Dauber Veranstalter: VHS Aichach-Friedberg e.V. … Aichacher Frauengeschichten weiterlesen